Erstelle eine virtuelle Tour

Verwandle magicplan in das kostengünstigste Tool zum Erstellen virtueller Touren

Ein mit magicplan erstellter virtueller Rundgang ist fast so anschaulich wie ein persönlicher Besuch. Befolge die folgenden Schritte und verwende magicplan als das kostengünstigste Tool, um virtuelle Touren anzubieten. 

 

360 Grad Bilder mit einer Kamera aufnehmen

Verbinde eine 360-Kamera mit magicplan. Die aufgenommenen Bilder werden an den Plan angehängt und automatisch zu einem virtuellen Rundgang in der magicplan Cloud zusammengestellt. Folgende Kameras können angeschlossen werden:

  • Ricoh Theta V
  • Ricoh Theta S
  • Ricoh Theta SC

Folge diesen Schritten, um 360-Grad Bilder aufzunehmen:

  1. Gehe zum Plan oder Raumebene
  2. Tippe unten auf dem Bildschirm auf "Objekte einfügen"
  3. Tippe auf "Anmerkungen"
  4. Tippe auf das Symbol 360 Panorama. Das Symbol wird im Raum hinzugefügt.
  5. Platziere das Symbol im Plan an der Stelle, an der Du Dein 360-Grad Bild aufnehmen möchtest.
  6. Tippe auf das Symbol "360 Panorama" und tippe auf die Kamera Schaltfläche.
  7. Deine 360 Kamera wird über Bluetooth verbunden und das 360 Bild wird aufgenommen.
  8. Gehe von Raum zu Raum und wiederhole den Vorgang, bis Du so viele 360 Grad-Bilder aufgenommen hast, wie Du benötigst. 

Manuelles Hinzufügen von 360-Fotos 

Mit magicplan kannst Du 360-Grad Fotos hochladen. Es spielt keine Rolle, wie Du diese Bilder aufgenommen oder heruntergeladen hast. Folge einfach diesen Schritten und füge 360-Fotos manuell hinzu:

  1. Gehe zum Plan oder Raumebene
  2. Tippe unten auf dem Bildschirm - Objekte einfügen
  3. Tippe auf Anmerkungen
  4. Tippe auf das Symbol 360 Panorama. Das Symbol wird dem Plan oder Raum hinzugefügt.
  5. Tippe auf das hinzugefügte Symbol "Fotos". Füge das passende 360 Foto des Raums hinzu, in dem Du das Symbol gerade platziert hast.


Lerne wie Du eine virtuelle Tour mit Deinen Kunden teilst.