Warum sehe ich die Option Sensorerfassung nicht mehr?

Wenn Du magicplan in der Vergangenheit verwendet hast, bist Du vielleicht über die Funktion Sensor Capture gestolpert, mit der Du einen Raum aufnehmen konntest, wenn dieser nicht gut beleuchtet war oder die Texturen des Bodens nicht detailliert genug waren.

Da dieses Verfahren recht umständlich und veraltet ist, haben wir einfachere und schnellere Methoden entwickelt, um einen Raum mit der Kamera des Mobilgeräts zu erfassen. Daher haben wir beschlossen, die Funktion Sensor Capture einzustellen. Jetzt bieten wir Dir AR-Scans an, um einen Raum zu erfassen.

Der AR-Scan nutzt modernste Technologien wie AR und Lidar und ermöglicht es Dir, innerhalb von Sekunden einen 3D-Scan eines Raums zu erstellen. Schaue Dir die Links an, um zu sehen, wie es für iOS Geräte oder Android Geräte funktioniert.

Um AR-Scan nutzen zu können, benötigst Du ein Mobilgerät mit ARKit (iOS) oder ARCore (Android). Wenn Du ein iOS-Gerät verwendest, ist das in Ordnung, da jedes iOS-Gerät, das magicplan unterstützt, ARKit-kompatibel ist und daher den AR-Scan bietet.

Der AR-Scan wird nicht auf allen Android-Geräten verfügbar sein, da einige von ihnen nicht mit ARCore ausgestattet sind. Leider können wir nichts dagegen tun, da der Hersteller bestimmt, ob ein bestimmtes Gerät ARCore hat oder nicht.

Um sicherzustellen, dass die AR-Scan-Funktion bei Ihnen funktioniert, überprüfe, ob Dein Gerät in dieser Liste der unterstützten Geräte aufgeführt ist.

Kann ich magicplan auch nutzen, wenn mein Gerät nicht mit ARCore oder ARKit ausgestattet ist?

Ja, alle Funktionen mit Ausnahme des AR-Scans werden weiterhin funktionieren. Außerdem kannst Du weiterhin verschiedene Methoden verwenden, um Räume zu dem Grundriss hinzuzufügen, z. B. das manuelle Ecken bestimmen, das Hinzufügen und Anpassen eines Quadratischen Raums oder das Hinzufügen eines Raums, der einen leeren Raum in Ihrem Grundriss füllt.